Übungszeit:  montags u. donnerstags, 18:00 - 19:00 Uhr

Ansprechpartner /

Übungsleiter

   

 

Jörg Seuster

Gruppe montags 

Bernhard Hahne           Laufgruppe donnerstags

Tel.: 02352-21060 Tel. 0162 - 9363115

 

 

ab 28.10.2019 bis Ende März 2020 

montags: Lauf und Walking/Nordic Walking

Treffpunkt: Parkplatz Stadtwerke Altena

Die Gruppe montags benötigt ab 18.11.2019 einen neuen Übungsleiter/Ansprechpartner. Interessenten bitte bei der Abteilungsleitung, Brigitta Seuster, melden.

Neu - donnerstags: 18.00 - 19.00 Uhr   nur Läufer (ca. 8 km/h)

Treffpunkt: Parkplatz Flugplatz Hegenscheid oder Heuerweg, Altena

 

Infos unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   Liebe Freunde der Bewegung, Freunde des Ausdauersports,

   leichtes Laufen, Walking, kräftigende Funktionsgymnastik mit dem eigenen Körpergewicht, 

           also Bewegung bei Tageslicht und an der frischen Luft, das bringt gute Laune und Zufriedenheit. 

  Unter dem Titel 

-Outdoor Fit für sie & ihn-  
bieten wir seit Mai 2017 eine neue Ausdauerlauf und Fitness-Sportgruppe an. 

Eine Kraft, die unsere Gesundheit maßgeblich beeinflusst, ist die Natur.

Bewegung in der Natur wirkt auf unser Immunsystem und unsere Psyche durch die Senkung der Stresshormone.
Du wirst aus dieser Erfahrung, durch ein Training im Wald, enorme Kraft, Leistungsfähigkeit und Gesundheit schöpfen.
Du wirst natürlich fit.
Bewegung liegt uns in den Genen. Ohne Bewegung werden wir krank. Das kann zu unterschiedlichen Krankheitsbildern führen: Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs, Osteopörose, Depressionen, schlechte Verdauung, Abnahme der Muskelmasse, mangelhafte Schlafqualität. 
Im Laufe der menschlichen Evolution war körperliche Fitness immer ein Überlebensvorteil. Gute körperliche Fitness schützen dich vor Verletzungen, Stürzen, Unfällen.
Ausdauerleistungen sind bei regelmäßigem Training leicht steigerbar, also nach wenigen Wochen werden bereits erste kleine Trainingserfolge sichtbar sein. Ein Gruppen-Workout macht nicht nur Spaß, sondern ist ein wahrer Gesundheitscocktail, das auf alle Ebenen deines Körpers wirkt und immer wieder ein tolles Erlebnis in der Natur schenkt. Du kannst vom Effekt einer Community profitieren. Ein fester Termin, montags, 18.00 Uhr erzeugt eine Verbindlichkeit. Fange langsam an und setze dir kleine realistische Ziele. 

Wann geht es los ?
Wann dürfen wir dich montags, 18.00 Uhr, begrüßen ? 

Wie angestrebt, haben bereits einige Gruppenmitglieder beim Radio MK-Lauf 2017 am 5 km Fun Run teilgenommen. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:
Doris Haumann            34:36 min.         Michael Kinder             24:28 min.
Bernhard Hahne           26:48 min.         Marcel Gehnen            24:36 min. 
Patrick Schnorrenberg   31:30 min.         Jörg Seuster                26:17 min.
Für 2019 haben alle Gruppenmitglieder die Möglichkeit, zum Beispiel bei folgender Veranstaltung Ihre Lauf-Fitness zu testen: Am ??.05.2019 beim 4 km-Hobbylauf an der Fuelbecker Talsperre im Rahmen der Waldlauf-Stadtmeisterschaft. Für die Teilnahme bei weiteren Volksläufen/Laufveranstaltungen bitte die Gruppenleitung ansprechen.
 
Die Zielgruppe sind Berufstätige ab 25 Jahre bis Ende 60 Jahre. Es wird eine gewisse körperliche Grundfitness vorausgesetzt. Für Erwachsene ab 45 Jahre, welche nach mehrjähriger Sportabstinenz wieder in den Sport einsteigen, wird eine gesundheitsärztliche Untersuchung beim Hausarzt empfohlen.
Entsprechend der Aussentemperatur und der Witterung ist die Sportbekleidung zu wählen, genauso wie angemessenes Schuhwerk. Ein Getränk und ein Handtuch für nach dem Training sollte nicht vergessen werden.
Das Training -Outdoor-Fitness- ist kein Kursus, sondern ein Angebot von April bis Oktober des TV Städtisch-Rahmede e.V. 1889. 
Für Fragen und Anmeldung steht Jörg Seuster unter Tel. Altena 21060 oder
per e-mail unter     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      gern zur Verfügung.
 Juni 2017
 Oktober 2017